*
museum-telefon-neu
blockHeaderEditIcon
öffnungszeiten-museum
blockHeaderEditIcon
 Öffnungszeiten: Mai - Ende Oktober, jeden 1. Sonntag von 11.00 - 16.00 Uhr
museum-verschiedenes-bild-head
blockHeaderEditIcon
menu_museum
blockHeaderEditIcon
text-verschiedenes-museum
blockHeaderEditIcon

Ausstellungsstücke / verschiedenes ...

 

Gern gesehen ist immer wieder der Scheunenfund. Liebevoll dekoriert zeigt der Scheunenfund den Zustand, der sich einem bei einem Fund eines Oldtimers bietet – so wie es auch unzählige Male Karl Zimmermann selbst gesehen haben mag.

 

In der "Uraltabteilung"gibt’s unter anderem: 
ältestes Motorrad NSU von 1903, Wanderer 616 V2 Motor von 1923, Douglas mit 350 ccm mit längsliegendem Boxermotor Baujahr 1918. Laufrad von 1850, Hochrad von 1885 und verschiedene kuriose Fahrräder sowie eine komplette Werkstatteinrichtung aus den 20er Jahren.

 

Die Damen, die manchmal ihren Gatten zuliebe ins Fahrzeug- und Technikmuseum mitgehen, bleiben meist in der Uraltabteilung hängen und bestaunen belustigt z.B. den Frisoerstuhl mit Trockenhaube aus den 20ern, der für heutige Verhältnisse einen durchaus amüsanten Anblick bietet oder Bügeleisen aus der Jahrhundertwende. Hier wurden entweder Kohlen ins Innere des Bügeleisens gefüllt oder das Eisen wurde auf der Herdplatte erhitzt.

 

Die Miniaturdampfmaschine war ein Spielzeug für Kinder und Erwa-chsene. Es gab große (Miniatur-)Dampfmaschinen, die für den Otto-Normalverbraucher unerschwinglich waren. Die große Dampfmaschine von Karl Zimmermann treibt einen kleinen Dynamo an.

 

Das Kleinflugzeug – genannt Fliegender Floh oder Himmelslaus – ist wohl eines der ganz wenige Fahr/ Flugzeuge, die nicht mehr 100 %ig fahrtüchtig sind. Mehr zu Dekorationszwecken hängt das Miniflugzeug mit 4-Zylinder Boxer Scott-Motor aus den 20er Jahren von der Decke. Der Vorläufer von einem Ultraleichtflugzeug war sehr schwer fliegbar, da nur ein Höhen- und Seitenruder vorhanden war – kein Querruder!

text-museum-photo1
blockHeaderEditIcon

So präsentiert sich dem Finder oftmals so mancher Schatz in der Scheune.

text-museum-photo2
blockHeaderEditIcon

Viele Gegenstände des täglichen Gebrauchs.

text-museum-photo3
blockHeaderEditIcon

Alte Funkausrüstung aus der Zeit des zweiten Weltkriegs.

text-museum-photo4
blockHeaderEditIcon

Bestaunen Sie eine komplette Werkstatt-einrichtung aus den 20ern.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail